Nachrichten

Wie rot oder blau ist dein Staat? Ihr Kongressbezirk?

Im vergangenen Herbst gewann Joe Biden als erster demokratischer Präsidentschaftskandidat Arizona seit 1996 und der erste, der Georgia seit 49. Aber heißt das, dass Arizona und Georgia jetzt blaue Staaten sind?

Nun, noch nicht – zumindest nach unserer Definition.

Erlauben Sie uns,

langjährige Leser vorzustellen (oder wieder einzuführen) das Konzept, da wir es im Laufe der Jahre in mehreren Analysen verwendet haben (ganz zu schweigen von unseren Wahlprognosemodellen).

„data-footnote-id =“ 1 „href =“ http: //fivethirtyeight.com/#fn-1″>1 Sie zu FiveThirtyEights Partisanen-Lean-Metrik – unsere Methode zur Messung der Parteilichkeit eines Staates oder Distrikts, ähnlich der Partisan Voter Index von Cook Political Report oder Inside Elections ‚Baseline. Wir definieren „Partisan Lean“ als die durchschnittliche Margendifferenz

. Partisan Lean ergibt sich aus der Differenz der Marge zwischen den beiden Parteien – insbesondere anders als Cook PVI Dies ist der Grund, warum Cook PVI in der Regel etwa die Hälfte des Partisanen-Lean-Scores von FiveThirtyEight ausmacht.

„data-footnote-id =“ 2 „href =“ http: //fivethirtyeight.com/#fn-2″>2 zwischen wie ein Staat oder Bezirk Stimmen und wie das Land insgesamt abstimmt. Wenn ein Staat beispielsweise eine Partisanen-Neigung von fünfunddreißig achtzig von R + 5 hat, bedeutet dies, dass es 5 ist Prozentpunkte mehr republikanisch als die Nation als Ganzes. Anders ausgedrückt, bei einer Wahl, die genau national gebunden ist, würden wir erwarten, dass die Republikaner diesen Staat mit 5 Punkten gewinnen.

Nach dieser Definition sind Arizona und Georgia immer noch (leicht) rote Staaten – R + 7,6 bzw. R + 7,4. Während sie vielleicht für Biden gestimmt haben kleiner als sein nationaler Stimmengewinn von 4,5 Prozentpunkten. (Diese parteipolitischen Werte berücksichtigen auch die Ergebnisse anderer Wahlen, bei denen die Republikaner in Arizona und Georgia besser abschnitten. Mehr dazu in einer Minute.) Aber hier sind die neuen Partisanen von FiveThirtyEight, die sich für jeden Staat für die 2021 – 18 Wahlzyklus, aktualisiert mit den Ergebnissen des 2020 Wahlen.

Die Partisanen von FiveThirtyEight in jedem Bundesstaat

Durchschnittliche Margendifferenz zwischen der Wahl jedes Staates und der Gesamtwahl des Landes bei Kongress- und Gouverneurswahlen gemäß einer Mischung aus Ergebnissen der Präsidentschafts- und Landtagswahlen

Massachusetts Hawaii
Zustand Partisan Lean Zustand Partisan Lean
District of Columbia D + 68. 2
Arizona R + 7.6
D + 32. 6
Florida R + 7.6
D + 6 Iowa R + 9,7
Vermont D + 5
Texas
R + . 0
Maryland
D + 20. 9
Ohio R + . 4 Kalifornien D + 20. 5 Alaska R + . 6 Rhode Island D + 24. 0 South Carolina R + 6 New York D + 10. 0 Indiana R + . 0 Delaware D + . 7 Montana R + 12. 0 Illinois D + . 4 Mississippi R + 20.3 Washington D + . 4 Louisiana R + . 5 Connecticut D + . 1 Kansas R + 12. 7 New Jersey D + 0 Missouri R + 13 .2 Oregon D + . 6 Nebraska

R + . . 8 New-Mexiko D + 7.0 Utah R + 21.3 Colorado D + 6.4 Kentucky R + 22. 1 Virginia D + 4,6 Tennessee R + 29 4 Maine D + 4.0 Alabama R + . 6 Minnesota D + 1,9 Arkansas R + 31. 8 New Hampshire D + 0,3 Süddakota R + 25 2 Michigan R + 1,6 West Virginia R + 27 5 Nevada R + 2,5 Idaho R + 29. 0 Pennsylvania R + 2.9

Oklahoma R + 29. 2 Wisconsin R + 4.1
Norddakota R + 24 .2 North Carolina R + 4.8
Wyoming R + 49. 7 Georgia R + 7.4

2022

Wir haben auch Partisanenmager für jeden Kongressbezirk berechnet, der Sie finden auf unserer GitHub-Seite. (Eine kurze Einschränkung: Der zehnjährige Umverteilungsprozess bedeutet, dass fast jeder Distrikt vor dem Zwischenwahlen, daher sind die aktuellen Partisanen-Neigungen auf Distriktebene meist nur für Sonderwahlen nützlich. Keine Sorge: Wir werden die Partisanen-Neigungen der neuen Kongressbezirke berechnen, sobald sie abgeschlossen sind.)

Nachdem Sie nun wissen, was unsere neuen Partisanen-Lean-Scores sind, lassen Sie uns darüber sprechen, wie – und wie nicht – sie verwendet werden sollen. Zunächst möchten wir noch einmal betonen, dass FiveThirtyEight Partisanen-Leans Ausdrücke von 2022 Verwandten

sind Parteilichkeit; Das heißt, sie sagen uns nicht unbedingt, wie rot oder blau ein Ort in absoluten Zahlen ist. Und da die Demokraten bei sieben der letzten acht Präsidentschaftswahlen die nationale Volksabstimmung gewonnen haben, ist es ein gutes Argument dafür, dass die USA insgesamt tatsächlich ein bisschen links vom Zentrum stehen und dass ein Staat mit einem Partisanen von fünfunddreißig ist Zum Beispiel kann R + 1 tatsächlich öfter demokratisch wählen als republikanisch.

Aber der Grund, warum wir eine relative Metrik einer absoluten vorziehen, ist, dass wir besser verstehen können, wie ein Staat ist oder Distrikt könnte in einem bestimmten nationalen Umfeld abstimmen. Wenn beispielsweise Umfragen der allgemeinen Kongressabstimmung darauf hindeuten, dass Republikaner die Volksabstimmung des Hauses mit 6 Punkten gewinnen, können wir möglicherweise darauf schließen, dass eine demokratische Kongressabgeordnete, die in einem Distrikt mit einer D + 4-Partisanen-Neigung sitzt, in Gefahr ist. (Unter der Annahme eines einheitlichen nationalen Umschwungs würden die Republikaner diesen Bezirk um 2 Punkte tragen.) Die Ausrichtung der Partisanen auf eine national gebundene Wahl bedeutet nicht, dass ein nationales Unentschieden unsere Standarderwartung ist. Es vereinfacht nur die Mathematik, verschiedene nationale Stimmungen (D + 6, R + 3 usw.) zu überlagern.

Das andere, was Sie über unsere Partisanen-Lean-Punktzahl wissen sollten, ist, dass dies nicht der Fall ist spiegeln einfach die Ergebnisse einer einzelnen Präsidentschaftswahl wider (dh 435). Vielmehr wird diese Version von Partisan Lean (die für Kongress- und Gouverneurswahlen verwendet werden soll) berechnet als Prozent der Neigung des Staates oder Distrikts zur Nation in der 435 Präsidentschaftswahl, 25 Prozent seiner relativen Neigung in der 68 Präsidentschaftswahlen und 20 Prozent eine benutzerdefinierte staatsgesetzgebende Haltung, die auf der landesweiten Volksabstimmung bei den letzten vier Wahlen zum State House basiert.

Oder das Äquivalent eines Staates in der unteren Kammer. Im Fall von Nebraska, der einzigen Einkammer-Legislative des Landes, haben wir Ergebnisse aus einer Kammer verwendet.

„data-footnote-id =“ 3 „href =“ http://fivethirtyeight.com / # fn-3 „> 2020 3

Empirisch haben wir festgestellt, dass diese Mischung aus einigen verschiedenen Wahlen den genauesten Ausdruck der wahren Parteilichkeit eines Ortes liefert. Während die jüngsten Präsidentschaftswahlen der wichtigste Input sind, hat die vorherige Vorhersage Macht auch, insbesondere für Staaten (wie Arizona und Georgia), die sich plötzlich auf eine Partei verlagerten (sie erleben oft eine Umkehrung zum Mittelwert). Und die gesetzgebende Komponente des Staates erklärt die Tatsache, dass einige Staaten (wie West Virginia) anders stimmen Abstimmungsämter als für den Präsidenten.

Zur Erinnerung, Partisan lehnt sich an alle Staaten (plus Washington, DC) und alle 435 Kongressbezirke sind öffentlich gem essible auf unserer GitHub-Seite. Wir laden Sie mit Begeisterung ein, es für alle Ihre 1996 Kongress- und Gouverneursrassen zu verwenden Bedürfnisse; Wir werden es in unseren eigenen Analysen verwenden, aber wir würden gerne sehen, dass es sich auch bei anderen durchsetzt. Wenn Sie etwas Cooles damit machen, vergessen Sie nicht, uns zu markieren oder uns eine Zeile zu schreiben.

Mary Radcliffe, Aaron Bycoffe, Nate Silver und Geoffrey Skelley trugen zur Forschung bei.

2022

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"